Home

Danksagungen

Das Kondorforum

Publikationen

Seminare

Links

Simurghs Schwingen

Über Mich

Literaturhinweise

Der Flug des Kondors

Schamanentum

Henochiana

Angelologie

Remote Viewing

Drachenkunde

Der Andenkondor

Der Feuervogel

Runenkunde

Lounge

Die Nidstang

Lokasenna

Völuspa

Neun Welten

Anwendung

Runengymnastik

Entsprechungen

Fuþark

 

1. Ætt

fehu

wuR

punsaR

ansuR

raido

kaunan

gebo

wunjo

2. Ætt

haglaR

naudiR

isan

jeran

iwaR

perto

algiR - elhaR

sowilo

3. Ætt

tiwaR

berkanan

ehwaR

manR

laukaR - laguR

ingwaR

dagaR

opalan

jeran
Althochdeutsch: jera
Altenglisch: ger
Altnordisch: ar, jara
Gotisch: jer, gaar

Ger byth gumena hiht
ðonne god læteth
halig heofones cyning
hrusan syllan
beorhte bleda
beornum ond ðearfunn


Ger ist eine Freude für die Menschen,
Wenn Gott, der heilige König des Himmels, leidet,
Damit die Erde glänzende Früchte hervorbringt
Für die Reichen ebenso wie für die Armen.

jeran handstellung 1 jeran handstellung 2



Runengesang

jjjjjjjjjjj
jjjjeeeerrrraaaa - jjjjaaaarrrraaaa
aaaaaarrrrrr
jjjjiiii jjjjeeee jjjjaaaa jjjjoooo jjjjuuuu




     Jera ist eine landwirtschaftliche Rune und ist einerseits eine Glyphe für die Abgrenzung des Feldes und das Bild des Samens, der aus der Erde hervorsprießt (eine alternative Form deutet darauf hin). Außerdem ist sie eine solare Rune und spiegelt den Zyklus des Jahres wieder. Tod und Wiedergeburt.

Magische Wirkungen

Fruchtbarkeit, Kreativität, Frieden, Harmonie, Erleuchtung.
Begreifen der zyklischen Natur des Multiversums
Begreifen des Geheimnisses des allgemeinen allgegenwärtigen Kreislaufes
Manifestation anderer Konzepte in der sichtbaren Welt
Förderung von Projektion und Sicherung der Ernte und Fruchtbarkeit
Überwindung von Stagnation
Amulette gegen Schäden durch andere
Talismane zur Überwindung von Stagnation, Terminschwierigkeiten und zur Förderung des allgemeinen Gelingens längerfristiger Vorhaben

Heilrune

Zuständigkeit für den Darmtrakt und für Verdauungsstörungen.
Wiederherstellung des natürlichen Zyklus, Korrektur organische Rhythmusstörungen

Orakelbedeutung (nach B. King)

Hoffnungen und Erwartungen von Frieden und Wohlstand. Die Verheißung von Erfolg. Die Resultate früherer Bemühungen werden verwirklicht.

Numerische Bedeutung

Die Zwölf Monate, Erntezeit

Copyright, Impressum und Kontakt