Home

Danksagungen

Das Kondorforum

Publikationen

Seminare

Links

Simurghs Schwingen

Über Mich

Literaturhinweise

Der Flug des Kondors

Schamanentum

Henochiana

Angelologie

Remote Viewing

Drachenkunde

Der Andenkondor

Der Feuervogel

Runenkunde

Lounge

Die Nidstang

Lokasenna

Völuspa

Neun Welten

Anwendung

Runengymnastik

Entsprechungen

Fuþark

 

1. Ætt

fehu

wuR

punsaR

ansuR

raido

kaunan

gebo

wunjo

2. Ætt

haglaR

naudiR

isan

jeran

iwaR

perto

algiR - elhaR

sowilo

3. Ætt

tiwaR

berkanan

ehwaR

manR

laukaR - laguR

ingwaR

dagaR

opalan

kaunan handstellung 1

kaunan
Althochdeutsch: kaunaz, kenaz, kano, kien
Altenglisch: cen, ken
Altnordisch: kaun, kauna, chaon
Gotisch: kusma, chozma

Cen byth ewicera gehwan
cuth on fyre
blac ond beorthlic
byrneth oftust
ðær hi æthelingas
inne restath


Cen ist jedem lebenden Menschen bekannt.
Seine hell strahlende Flamme
Brennt immer dort,
Wo Adelige drinnen sitzen.

kaunan handstellung 2
kaunan runenstellung 1


Runengesang

k k k k k k k k k
keeennnaaazzz - kaaauuunnn - kaaauuunnnaaazzz
kaaa keee kaauu kiii


kaunan runenstellung 2



    Diese Rune bezieht sich sehr stark auf das Feuer, allerdings nicht auf das Urfeuer oder die solare Flamme. Vielmehr zeigt sie den menschlichen Ausdruck des Feuers. Einerseits die Fackel und andererseits Krankheit und Tod.

Magische Wirkungen

Förderung der Fähigkeiten auf allen Gebieten
Kreative Inspiration
Höhere Polarisierung als Medium
Prozesse der Regenerierung und Heilung
Liebe - insbesondere die sexuelle
Schutz vor Feuer
Besänftigung von cholerischem Temperament
Aktive Verteidigung, Gegenangriffe
Amulette gegen Brandausbrüche, Fieber und Entzündungen
Talismane zur Steigerung der Kreativität und für sexuellen Erfolg.

Heilrune

Behandlung von Entzündungen, Vereiterungen, Brandwunden und überhohem Fieber sowie Erkrankungen des Gentialbereiches, Heilung von Augenleiden.

Orakelbedeutung (nach B. King)

Möglichkeit gesundheitlicher Probleme sowie allgemeiner geistiger oder körperlicher Kränklichkeit oder des Unbehagens.

Numerische Bedeutung

Göttliche Intelligenz - FENRIR

Copyright, Impressum und Kontakt